Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen

                                                                                                                                                                                                                                                                  

Leider noch nicht !!!

Obwohl die Landesgesundheitsämter berichten, dass Kosmetikinstitute keine  Infektionsquelle seien, so das Ergebnis einer Recherche des Branchenfachmagazins "Kosmetik & Pflege", muss auch mein Institut leider weiterhin geschlossen bleiben. Eine Begründung blieb die Regierung bislang schuldig. Dass die aktuellen Hygienepläne der Corona-Situation gerecht werden, davon ist auch der Bundesberufsverband der KosmetikerInnen in Deutschland (BBVKD) überzeugt. Den Beschluss von Bund und Ländern kann der Verband deshalb nur begrenzt nachvollziehen. Der BBVKD will sich dafür einsetzen, dass in den Kosmetikstudios schnellstmöglich wieder Behandlungen durchgeführt werden können.

Bis dahin gilt, dass ich keine Behandlungen anbieten darf. Natürlich können Produkte und Gutscheine nach Vereinbarung wie gewohnt erworben werden.

Auch wenn diese Regelungen für viele von uns unfair und nicht durchdacht erscheinen, müssen wir uns daran halten. Das Wohl der Allgemeinheit steht im Vordergrund und auch die Mithilfe, diese Pandemie einzudämmen. An erster Stelle steht unser aller Gesundheit und wir müssen vernünftig handeln, um uns und unsere Mitmenschen zu schützen.

Ich freue mich sehr auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Herzlichst Kerstin Carnarius

 

E-Mail
Karte
Infos